• Drucken
Choucroute garnie (Sauerkraut mit Speck und Brühwürsten)
  • 1h50min
Choucroute garnie (Sauerkraut mit Speck und Brühwürsten)

Choucroute garnie (Sauerkraut mit Speck und Brühwürsten)

Saison
Währschaft kommt das Sauerkraut mit Speck und Würsten daher. Ein klassisches Wintergericht. Es wärmt den Bauch und das Gemüt.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 293 Stimmen)
back to top

Choucroute garnie (Sauerkraut mit Speck und Brühwürsten)

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
1 grosse Pfanne von 3-4 l Inhalt
1Zwiebel, gehackt
Butter zum Dämpfen
1 kgrohes Sauerkraut
1 dlWeisswein oder Bouillon
500 ggeräucherter Speck
10Wacholderbeeren
2Gewürznelken
1Lorbeerblatt
2,5 dlBouillon
Salz, bei Bedarf
Pfeffer aus der Mühle
500 ggrosse, festkochende Kartoffeln, geschält
500 gWürste, z.B. Saucisson vaudois, Saucisse d’Ajoie, Schüblig, Emmentalerli

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen1h30min
  • Auf dem Tisch in1h50min
  1. Zwiebel in der Butter andämpfen. Die Hälfte Sauerkraut dazugeben, mit einer Gabel lockern, kurz mitdämpfen. Mit Weisswein oder Bouillon ablöschen.
  2. Speck, Gewürze und das restliche Sauerkraut darauflegen. Bouillon dazugeben, zugedeckt bei kleiner Hitze 1½-2 Stunden köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Kartoffeln in den letzten 30-60 Minuten (je nach Grösse) obenauf mitkochen.
  4. Saucisson in den letzten 30-40 Minuten, kleinere Würste in den letzten 15-20 Minuten bei kleiner Hitze obenauf mitkochen.
  5. Speck in Stücke schneiden, mit den restlichen Zutaten auf einer grossen Platte anrichten.

Um zu vermeiden, dass das Fett der Würste an das Sauerkraut abgegeben wird, können die Würste in einer separaten Pfanne im heissen Wasser geköchelt werden.

1 Portion enthält:

Energie: 2914kJ / 696kcal, Fett: 55g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 34g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.