Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Poulet-Spargel-Morchel-Pfanne mit Rahmsauce
  • 35min
Poulet-Spargel-Morchel-Pfanne mit Rahmsauce

Poulet-Spargel-Morchel-Pfanne mit Rahmsauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.1 Sterne / 37 Stimmen)
back to top

Poulet-Spargel-Morchel-Pfanne mit Rahmsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 g Pouletbrüstchen, in ca. 2 cm grosse Würfel geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
¾ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Champignons, gerüstet, in Scheiben geschnitten
100 g Morcheln, gerüstet, gewaschen, nach Belieben halbiert
250 g grüne Spargeln, gerüstet, schräg in ca. 3 cm lange Stücke geschnitten
1 Schalotte, gehackt
1 dl Weisswein oder Hühnerbouillon
2 dl Hühnerbouillon
1 dl Vollrahm
1 TL Maisstärke
2 EL gehackter Kerbel

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 35 Minuten
  1. Poulet portionenweise in Bratbutter anbraten, herausnehmen, würzen. Champignons und Morcheln in Bratbutter anbraten. Spargeln dazugeben, 3–4 Minuten mitbraten. Hitze reduzieren. Schalotte beifügen, andämpfen. Alles herausnehmen.
  2. Bratsatz mit Wein oder Bouillon ablöschen, auf die Hälfte einköcheln. Restliche Bouillon beifügen. Rahm und Maisstärke verrühren, dazugiessen, aufkochen. Poulet, Pilze und Spargeln dazugeben, erhitzen, Kerbel darüberstreuen.

Dazu passen Bratkartoffeln oder Nudeln.

1 Portion enthält:

Energie: 1541kJ / 368kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 47g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.