• Drucken
Nudeln an Sellerie-Nuss-Rahmsauce
  • 30min
  • Vegetarisch
Nudeln an Sellerie-Nuss-Rahmsauce

Nudeln an Sellerie-Nuss-Rahmsauce

Saison
back to top

Nudeln an Sellerie-Nuss-Rahmsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
350 g Sellerie, gerüstet, in kleine Würfel geschnitten
1 Schalotte, gehackt
Butter zum Dämpfen
½ TL Salz
Pfeffer
1 EL Mehl
1 dl Wasser
1,5 dl Rahm
1 - 2 EL trockener Wermut, z.B. Noilly Prat, nach Belieben
50 g Sbrinz AOP, gerieben
300 - 400 g Nudeln, z.B. Reginette
Garnitur:
30 - 40 g Baumnusskerne, grob gehackt
glatte Petersilie
wenig rosa Pfeffer, grob zerstossen

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Sellerie und Schalotte in der Butter andämpfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl dazugeben, mischen. Mit Wasser, Rahm und nach Belieben Noilly Prat ablöschen. Zugedeckt 10-15 Minuten köcheln. Sbrinz darunterrühren, schmelzen lassen.
  2. Reginette in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen.
  3. Reginette auf vorgewärmten Tellern anrichten. Sellerie-Nuss-Rahmsauce dazugeben, mit Baumnüssen, Petersilie und rosa Pfeffer garnieren.

Reginette sind Nudeln mit gewelltem Rand, man findet sie in grossen Filialen von Grossverteilern oder in Spezialitätengeschäften.
Rosa Pfeffer sieht aus wie roter Pfeffer, ist mit diesem aber nicht verwandt. Man findet ihn in Warenhäusern, Bioläden und Spezialitätengeschäften.

1 Portion enthält:

Energie: 2571kJ / 614kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 69g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.