• Drucken
No-Bake Panettone-Cake
  • 3h35min
No-Bake Panettone-Cake

No-Bake Panettone-Cake

Saison
Magst du Panettone? Dann musst du diese köstliche Torte probieren. Sie wird mit einer Crème aus Mascarpone und Grand Manier gefüllt. Himmlisch!
back to top

No-Bake Panettone-Cake

  • Drucken

Zutaten

Für 6-8 Personen

MengeZutaten
Cakeform von 26-28 cm Länge
Backpapier
200 gPanettone (darf auch nicht mehr ganz frisch sein, altbacken)
1 dlWasser
2 ELZitronensaft
1½ ELZucker
2 ELGrand Marnier oder Orangensaft
Crème:
2Eigelb
4 ELZucker
½ PäckchenVanillezucker
500 gSchweizer Mascarpone (Raumtemperatur), cremig gerührt
2 ELGrand Marnier oder Orangensaft
4 BlattGelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
2Eiweiss
1 Msp.Salz
2 ELZucker
kandierte Orangenscheiben zum Garnieren

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kühl stellen3h
  • Auf dem Tisch in3h35min
  1. Panettone in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Wasser, Zitronensaft und Zucker aufkochen, leicht auskühlen lassen. Grand Marnier oder Orangensaft dazugeben. Panettone damit beträufeln.
  2. Die mit Backpapier ausgelegte Cakeform mit den Panettonescheiben auslegen.
  3. Crème: Eigelb, Zucker und Vanillezucker zu einer hellen, schaumigen Masse schlagen. Mascarpone und Grand Marnier oder Orangensaft darunterrühren. Gut ausgedrückte Gelatine mit 2 EL Wasser über dem heissen Wasserbad schmelzen lassen, vom Wasserbad nehmen. 3 EL der Mascarpone-Masse unter Rühren zur Gelatine geben. Gelatine unter Rühren zur restlichen Mascarpone-Masse geben. Eiweiss und Salz steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt.
  4. Masse in die Cakeform giessen. Zugedeckt 3-4 Stunden kühl stellen.
  5. Cake auf ein Brett stürzen, garnieren. Mit einem in heisses Wasser getauchten Messer in Scheiben schneiden.

1 Portion enthält:

Energie: 1972kJ / 471kcal, Fett: 35g, Kohlenhydrate: 30g, Eiweiss: 7g