• Drucken
4-Minuten-Ei mit Blattspinat
  • 20min
  • Vegetarisch
4-Minuten-Ei mit Blattspinat

4-Minuten-Ei mit Blattspinat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

4-Minuten-Ei mit Blattspinat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Butter zum Dämpfen
1 kg junge Spinatblätter, gerüstet
1 Zwiebel, gehackt
1 - 2 Knoblauchzehen, gehackt
½ TL Salz
Pfeffer
Muskatnuss
2 - 3 EL Rahm
4 Eier
Salz
rosa Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 20 Minuten
  1. Spinat, Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Spinat knapp weich dämpfen. Rahm beifügen und abschmecken.
  2. Eier in reichlich Wasser ab dem Siedepunkt 4 Minuten ziehen lassen. Nach Belieben schälen oder Spitze abschneiden, in Eierbecher verteilen. Mit Salz und rosa Pfeffer bestreuen.
  3. Eier auf Tellern verteilen. Spinat dazu anrichten.

Passt sehr gut zu Safranrisotto oder Safran-Pilz-Risotto.
Rosa Pfeffer sieht aus wie roter Pfeffer, ist mit diesem aber nicht verwandt. Man findet ihn in Warenhäusern, Bioläden und Spezialitätengeschäften.

1 Portion enthält:

Energie: 758kJ / 181kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 14g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.