• Drucken
Roter Herbstsalat
  • 25min
  • Vegetarisch
Roter Herbstsalat

Roter Herbstsalat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Roter Herbstsalat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sauce:
4 EL helle Sultaninen
4 EL Rotwein oder roter Traubensaft
2 EL Balsamico-Essig
3 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Salat:
1 kleiner Cicorino rosso, fein geschnitten
ca. 150 g Rotkraut, fein gehobelt
1 kleine Rande, roh, ca. 150 g, in feine Streifen gehobelt oder geschnitten
1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
4 Rotkrautblätter
4 EL Mandelblättchen, geröstet, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 25 Minuten
Quellen lassen: ca. 30 Minuten
  1. Für die Sauce Sultaninen, Rotwein oder Traubensaft und Essig in einer kleinen Pfanne aufkochen, zugedeckt 30 Minuten quellen lassen. Öl darunterrühren, würzen.
  2. Für den Salat alle Zutaten mischen, in den Rotkrautblättern verteilen. Sauce darüberträufeln, mit Mandelblättchen garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 883kJ / 211kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.