• Drucken
Käseplättli mit Kürbis-Dörrobst-Kompott
  • 45min
  • Vegetarisch
Käseplättli mit Kürbis-Dörrobst-Kompott

Käseplättli mit Kürbis-Dörrobst-Kompott

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Käseplättli mit Kürbis-Dörrobst-Kompott

  • Drucken

Zutaten

Käsegang für 6 Personen

MengeZutaten
Kompott
1,5 dl Orangensaft
1 Stück abgeschälte Orangenschale
1 Stück abgeschälte Zitronenschale
2,5 dl Obstessig
300 g Zucker
1 Zimtstängel
10 Gewürznelken
500 g festfleischiger Kürbis, z.B. Butternuss
10 Dörraprikosen, in feine Streifen geschnitten
3 EL Korinthen
ca. 150 g Hartkäse, z.B. Sbrinzröllchen AOP
ca. 150 g halbharte regionale Käsespezialität, z.B. Alpkäse
ca. 150 g Weichkäse, z.B. Tomme, Brie

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
  1. Für das Kompott Orangensaft, Orangen- und Zitronenschale, Essig, Zucker, Zimt und Nelken aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen, ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Vom Kürbis Kugeln ausstechen oder Kürbis würfeln. Kürbis zum Sud geben, knapp weich köcheln. Herausnehmen, abtropfen lassen. Zimt entfernen.
  3. Sud nochmals aufkochen, 5-10 Minuten sprudelnd kochen lassen. Orangen- und Zitronenschale entfernen, Saft über den Kürbis giessen, Aprikosen und Korinthen dazugeben, auskühlen lassen.
  4. Käse in Stücke schneiden, mit dem Kompott auf Tellern anrichten.

Vorbereiten
Das Kompott kann siedend heiss in Gläser abgefüllt werden. Zu diesem Zweck Sud vor dem Einfüllen nur kurz aufkochen, Gläser sofort verschliessen. Haltbarkeit: Kühl und dunkel aufbewahrt 2-3 Monate.

1 Portion enthält:

Energie: 2420kJ / 578kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 68g, Eiweiss: 21g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.