• Drucken
Kräuter-Nudeln
  • 25min
  • Vegetarisch
Kräuter-Nudeln

Kräuter-Nudeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Kräuter-Nudeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400 - 500 g breite Nudeln
Kräuter-Sauce
2 Handvoll gemischte Kräuter, fein gehackt, z.B. Petersilie, Citronelle und wenig Lavendelblüten
2 - 3 Knoblauchzehen, gepresst
50 g Butter
ca. 1 dl Gemüsebouillon
1 TL rosa Pfeffer
Salz
Rosa Pfeffer und Kräuter zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
  1. Nudeln in siedendem Salzwasser al dente kochen.
  2. Kräuter und Knoblauch in Butter andämpfen. Mit Bouillon ablöschen, würzen.
  3. Nudeln abgiessen, gut abtropfen lassen. Nudeln mit der Kräutersauce mischen. Auf vorgewärmte Teller verteilen, garnieren.

Statt frische 3 TL getrocknete Kräutermischung verwenden.
Citronelle, auch Verveine genannt, riecht fein nach Zitrone und ist als Pflänzchen in Gärtnereien, auf dem Markt oder beim Grossverteiler erhältlich.
Statt Citronelle wenig Zitronenschale dazugeben.

1 Portion enthält:

Energie: 2102kJ / 502kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 81g, Eiweiss: 14g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.