Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Fleischkäse-Spiesse
  • 30min
Fleischkäse-Spiesse

Fleischkäse-Spiesse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Fleischkäse-Spiesse

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 30 Stück

MengeZutaten
1 Cakeform von 1,5 l Inhalt
Backpapier für die Form
Holz- oder Metallspiesse
1 Fleischkäse:
750 g Brät
7 EL Halbrahm
4 EL Kräuter, z.B. Oregano, Basilikum, Thymian, gehackt
300 g Brot, ohne Rinde
4 EL Butter
1 Hand voll feiner Spinat

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 1 Stunde
  1. Für den Fleischkäse Brät mit Rahm und Kräutern verrühren. In die mit Backpapier ausgelegte Form verteilen, glatt streichen.
  2. Im unteren Teil des auf 160 °C vorgeheizten Ofens ca. 1 Stunde backen.
  3. Brot in mundgerechte Würfel schneiden. Butter portionenweise schmelzen, Brot portionenweise dazugeben und unter gelegentlichem Wenden knusprig braten. Nach Belieben warm stellen.
  4. Fleischkäse herausnehmen, 10 Minuten stehen lassen. Fleischkäse tranchieren, in mundgerechte Würfel schneiden.
  5. Fleischkäse, Brot und Spinat abwechslungsweise an Spiesse stecken. Warm oder kalt servieren.

Vorbereiten
Fleischkäse ½-1 Tag im Voraus zubereiten. Nach dem Auskühlen zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Dazu passt eine kalte Tomatensauce: 3-4 Tomaten schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden oder cuttern. 1 kleine gehackte Schalotte, 1 kleine gepresste Knoblauchzehe, 2 EL Zitronensaft und 2 EL Rapsöl dazurühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
Spiesse auf Weisskabis stecken

Energie: 461kJ / 110kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.