Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Polentakuchen
  • 20min
  • Vegetarisch
Polentakuchen

Polentakuchen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 11 Stimmen)
back to top

Polentakuchen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Polenta:
1,2 l Wasser
1 TL Salz
250 g Maisgriess, Bramata
4 Eier, verquirlt
80 g Sbrinz AOP, gerieben
100 g gerüstete Bundzwiebeln, in Ringe geschnitten
100 g gerüstete Rüebli, in kleine Würfel geschnitten
100 g gerüsteter Broccoli, in sehr kleine Röschengeschnitten
Salz
Pfeffer
Butter zum Dämpfen
wenig Portulak zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Kochen: ca. 1½ Stunden
Bratpfanne von ca. 30 cm Ø
  1. Für die Polenta Wasser aufkochen, salzen. Mais einrieseln lassen. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren 30 Minuten köcheln. Leicht auskühlen lassen. Ei und Käse darunter mischen.
  2. Gemüse mit Salz und Pfeffer mit Butter in der Bratpfanne andämpfen. Leicht knackig garen. Polenta dazugeben, unter Wenden kurz anbraten. Zu einem Kuchen formen. Bei mittlerer Hitze 30 Minuten braten, bis der Kuchen fest ist und sich in der Pfanne verschieben lässt. Mit Hilfe eines Tellers wenden. Nochmals 20 Minuten braten, bis der Kuchen sich in der Pfanne verschieben lässt.
  3. Kuchen auf Teller gleiten lassen. Nach Belieben leicht oder vollständig auskühlen lassen. Mit Portulak garnieren.

Mit Salat servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1792kJ / 428kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 52g, Eiweiss: 19g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.