• Drucken
Käse-Croûtons-Salat
  • Vegetarisch
Käse-Croûtons-Salat

Käse-Croûtons-Salat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Käse-Croûtons-Salat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Salat
1 kleiner Kopfsalat
1 Bund Radieschen, in Spalten geschnitten
1 - 2 Bundzwiebeln, in Ringe geschnitten
Käse-Croûtons
4 Scheiben Vollkorn-Toastbrot
100 g Sbrinz AOP, frisch gerieben
1 Ei
3 EL Halbrahm
½ Knoblauchzehe,
gepresst
½ Bund Schnittlauch, fein geschnitten
Cayennepfeffer
Sauce
3 EL Apfelessig
4 EL Buttermilch
1 - 2 TL Kümmel, ganz oder gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Salat, Radieschen und Bundzwiebeln in Schalen verteilen.
  2. Toastbrot in Dreiecke schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Käse, Ei, Rahm, Knoblauch, Schnittlauch und Gewürz mischen, auf den Brotscheiben verteilen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 8-12 Minuten toasten. Herausnehmen, auf dem Salat servieren.
  3. Für die Sauce alle Zutaten gut verrühren, würzen, über den Salat träufeln.

Vorbereiten
Die Salatsauce zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Toastbrotscheiben mit der Käse-Eimasse bestreichen, bis zum Backen zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

1 Portion enthält:

Energie: 976kJ / 233kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.