• Drucken
Fondue Chinoise (mit Wild-, Lamm- oder Rindfleisch)
Fondue Chinoise (mit Wild-, Lamm- oder Rindfleisch)

Fondue Chinoise (mit Wild-, Lamm- oder Rindfleisch)

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 95 Stimmen)
back to top

Fondue Chinoise (mit Wild-, Lamm- oder Rindfleisch)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
800 - 1 kg Wild-, Lamm- oder Rindfleisch, in dünne Tranchen aufgeschnitten
Rotwein-Jus
3 dl Rotwein
4 dl starke Fleischbouillon, Wild-, Lamm- oder Rindsfond
1 dl Traubensaft oder Sauser
1  Knoblauchzehe, in Scheiben geschnitten
1 TL Wacholderbeeren, grob gehackt
2  Nelken
½ TL Pfefferkörner, grob zerdrückt
2 - 3  Tannästchen oder Rosmarin
Saucen:
Marronisauce
150 g tiefgekühlte Marroni
½  Zwiebel, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
3 - 4 EL Gemüsebouillon
4 EL Vollrahm
wenig abgeriebene Orangenschale
wenig Nelkenpulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Preiselbeer-Quark
250 g Halbfettquark
4 EL Preiselbeeren aus dem Glas
1 TL scharfer Senf
Salz
½ TL eingelegte grüne
Pfefferkörner, gehackt
Sellerie-Vinaigrette
2 EL Zitronensaft oder Weissweinessig
3 EL Rapsöl
2 EL Gemüsebouillon
50 g Sellerie, sehr klein gewürfelt
1  Schalotte, fein gehackt
½ TL roter Pfeffer, grob zerdrückt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Jus alle Zutaten aufkochen, zugedeckt kurz ziehen lassen. Das Fleisch portionenweise an die Fleischfonduegabel stecken, im Jus 1-2 Minuten erhitzen. Mit den Saucen geniessen.
  2. Marroni und Zwiebeln in der Butter andämpfen, mit Bouillon und Rahm zugedeckt weich kochen. Alles pürieren, würzen und in Schälchen anrichten.
  3. Für den Quark und die Vinaigrette alle Zutaten verrühren, würzen und in Schälchen anrichten.

Wenn Kinder mitessen, den Wein durch alkoholfreien Apfelwein oder Apfelsaft ersetzen.

1 Portion enthält:

Energie: 3278kJ / 783kcal, Fett: 47g, Kohlenhydrate: 26g, Eiweiss: 53g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.