• Drucken
Cicorino-rosso-Kartoffel-Salat mit Kalbsplätzli
  • 30min
Cicorino-rosso-Kartoffel-Salat mit Kalbsplätzli

Cicorino-rosso-Kartoffel-Salat mit Kalbsplätzli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Cicorino-rosso-Kartoffel-Salat mit Kalbsplätzli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Salat:
1 kgfestkochende Kartoffeln, geschält, in Spalten geschnitten
4 - 6Wacholderbeeren, grob zerdrückt
ca. 1 dlGemüsebouillon
2 - 3 ELApfelessig
1 - 2 ELRapsöl
1Schalotte, fein gehackt
½ BundSchnittlauch, fein geschnitten
1Cicorino rosso, ca. 150 g, in Streifen geschnitten
Kalbsplätzli:
4Kalbsplätzli, je 100 g
Bratcrème
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauch, evtl. mit Blüten, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Salat: Kartoffeln mit dem Wacholder in der Bouillon weich kochen, etwas abkühlen lassen. Essig, Öl, Schalotten, Schnittlauch und Cicorino rosso sorgfältig darunter mischen, auf Teller verteilen.
  3. Fleisch beidseitig mit Bratcrème bestreichen, würzen. In der heissen Grillpfanne 2-3 Minuten grillieren, je nach Dicke des Fleisches. Auf den Teller geben, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1411kJ / 337kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 26g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.