Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kefensuppe mit Käsehäubchen
  • Vegetarisch
Kefensuppe mit Käsehäubchen

Kefensuppe mit Käsehäubchen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Kefensuppe mit Käsehäubchen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
350 g Kefen, gerüstet
1 Schalotte, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
ca. 8 dl Gemüsebouillon
1 EL Maisstärke
1 dl Halbrahm
Salz, Pfeffer
Käsehäubchen:
1 dl Halbrahm, geschlagen
50 g Sbrinz AOP, frisch gerieben, 2 EL zum Bestreuen beiseite stellen
Pfeffer aus der Mühle
Kerbel zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Kefen in Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Kefen und Schalotten in der Butter andämpfen. Mit der Bouillon ablöschen, 5-10 Minuten köcheln. Maisstärke mit dem Rahm anrühren. Unter Rühren in die Suppe geben, kurz aufkochen. Alles im Mixer sehr fein pürieren. Suppe würzen und in vorgewärmte ofenfeste Suppenbowlen verteilen.
  3. Rahm und Sbrinz sorgfältig mischen. Auf die Suppe geben, mit dem beiseite gestellten Sbrinz bestreuen.
  4. Käsehäubchen mit dem Bunsenbrenner abflämmen oder die Suppe kurz unter dem Grill überbacken. Mit Kerbel garnieren.

Statt gratinieren, Suppe nur mit Rahmhaube garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1294kJ / 309kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.