• Drucken
Überbackene Kalbsröllchen mit Thymian auf Spaghetti-Nestchen
Überbackene Kalbsröllchen mit Thymian auf Spaghetti-Nestchen

Überbackene Kalbsröllchen mit Thymian auf Spaghetti-Nestchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Überbackene Kalbsröllchen mit Thymian auf Spaghetti-Nestchen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Röllchen:
8 dünne Kalbsplätzchen (je ca. 60 g), z.B. Unterspälte oder runde Nuss, evtl. vom Metzger klopfen lassen
 Salz, Pfeffer
 wenig Zitronensaft
1 BundThymianzweiglein
16 TranchenLandrauchschinken
2,5 dlWasser, heiss
1 ELBratensauce aus der Tube
1 ELTomatenpüree
1,8 dlSaucenhalbrahm
6 - 8 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, in Streifen geschnitten
 Salz, Pfeffer
1 grüner Lauch, halbiert
300 - 400 gSpaghetti
 Thymian zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Röllchen Plätzchen würzen, mit Zitronensaft beträufeln. Je 3-4 Thymianzweiglein quer darauf legen, aufrollen. Mit je 2 Schinkentranchen umwickeln, in die Form legen. Wasser und Bratensauce verrühren. Tomatenpüree, Saucenhalbrahm und getrocknete Tomaten beifügen, würzen. Zu den Röllchen giessen.
  2. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten backen.
  3. Lauch längs in feine Streifchen schneiden. Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen. Lauch in den letzten 4 Minuten mitkochen. Alles abgiessen, abtropfen lassen.
  4. Mit einer Fleischgabel portionenweise Spaghetti herausheben, auf einem Schöpflöffel Nestchen drehen. Mit wenig Sauce und den Kalbsröllchen auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren. Restliche Sauce dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2881kJ / 688kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 64g, Eiweiss: 49g