• Drucken
Feuerwerk-Süppchen
Feuerwerk-Süppchen

Feuerwerk-Süppchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Feuerwerk-Süppchen

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
1 Pieform/Gratinform von ca. 22 cm Ø
Alufolie zum Bedecken
 Butter für die Form
Suppeneinlage:
3 Eier
1,5 dlHalbrahm
1 BriefchenSafran
½ TLSalz
ca. 9 dlFleischbouillon, kräftig, siedend
3 - 4 ELSherry, nach Belieben
 Petersilie, gehackt, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Eier, Rahm, Safran und Salz verrühren. In die ausgebutterte Form giessen, mit Folie bedecken, Form auf ein Blech stellen. Siedend heisses Wasser bis 2/3 Höhe der Form ins Blech giessen.
  2. In der Mitte des auf 160 °C vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten garen. Herausnehmen, Form vorsichtig in ein kaltes Wasserbad stellen, Eiermasse auskühlen lassen.
  3. Eiermasse sorgfältig vom Rand lösen, auf ein Brett stürzen. Sternchen ausstechen, in vorgewärmte Suppenschälchen verteilen.
  4. Bouillon evtl. mit Sherry aromatisieren, über die Sternchen giessen. Evtl. Petersilie darauf streuen.

Vorbereiten:Die Eiermasse 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt kühl stellen.

1 Portion enthält:

Energie: 469kJ / 112kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.