• Drucken
Gefüllter Fenchel
  • Vegetarisch
Gefüllter Fenchel

Gefüllter Fenchel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Gefüllter Fenchel

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Butter für die Granitform
4 mittelgrosse Fenchel, längs halbiert
Füllung:
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
6 in Öl eingelegte Tomaten, gehackt
100 g Olivenkäse (Don Olivio), gewürfelt
1 EL Basilikum, fein geschnitten
Pfeffer aus der Mühle
2 Scheiben Toastbrot, entrindet, in Würfelchen geschnitten
25 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Fenchel in Dampf oder siedendem Salzwasser knapp weich garen, herausnhemn, leicht auskühlen lassen.
  2. Für die Füllung Zwiebeln und Knoblauch in Butter andämpfen, leicht auskühlen lassen. Tomaten, Käse und Basilikum darunter mischen, würzen.
  3. Fenchel auf der Schnittseite leicht aushöhlen, in die ausgebutterte Gratinform legen. Füllung auf die Fenchelhälften verteilen. Brot und Butter darauf geben.
  4. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten überbacken, heiss servieren.

Dazu passt Risotto.
Statt Olivenkäse milden Tilsiter und 2 EL gehackte schwarze Oliven verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 1068kJ / 255kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 14g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.