• Drucken
Kräuter-Milch-Flan mit Salat
  • Vegetarisch
Kräuter-Milch-Flan mit Salat

Kräuter-Milch-Flan mit Salat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Kräuter-Milch-Flan mit Salat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspeise

MengeZutaten
4 Rosetten-Förmchen à ca. 1,25 dl Inhalt
Butter für die Förmchen
Milch-Flan:
2,5 dl Milch
4 Eier
2 EL Kräuter, z.B. Estragon, fein gehackt
Salz, Pfeffer
Salat:
Schnittsalat oder Kopfsalatblättchen
Estragonblättchen
Milch-Vinaigrette:
1 EL Rapsöl
1 TL Senf
wenig abgeriebene Zitronenschale
einige Tropfen Zitronensaft
3 - 4 EL Milch
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Flan die Förmchen auf das Gitter im Dampfkochtopf stellen. Alle Zutaten im Mixer pürieren, würzen. Flüssigkeit in die ausgebutterten Förmchen verteilen. Mit Alufolie verschliessen.
  2. 1-2 dl heisses Wasser dazugiessen. Mit aufgelegtem Deckel (nicht unter Druck) bei kleinster Hitze 35-40 Minuten stocken lassen. Die Masse gibt auf Fingerdruck nur noch wenig nach. Förmchen herausnehmen. Abkühlen lassen und nach Belieben kühl stellen.
  3. Flan vom Förmchenrand mit einem Messer sorgfältig lösen. Auf Teller stürzen. Mit Salat und Estragon garnieren.
  4. Für die Vinaigrette alle Zutaten bis und mit Zitronensaft gut verrühren. Milch darunter rühren, würzen und über den Salat träufeln.

Nach Belieben Estragon durch Basilikum, Bohnenkraut oder Petersilie ersetzen.
Masse 1 cm hoch in eine ausgebutterte Form giessen, im Wasserbad stocken lassen. Nach dem Auskühlen beliebige Formen ausstechen oder aber in Quadrate, Rhomben oder Recht-ecke schneiden und über den Salat verteilen.

1 Portion enthält:

Energie: 620kJ / 148kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.