• Drucken
Mais-Muffins mit Quarkfüllung
Mais-Muffins mit Quarkfüllung

Mais-Muffins mit Quarkfüllung

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 12 Stimmen)
back to top

Mais-Muffins mit Quarkfüllung

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Muffins-Förmchen

MengeZutaten
Butter für die Förmchen
Teig:
200 gMaismehl
200 gWeissmehl
2 TLBackpulver
1 TLSalz
2Eier, verquirlt
2,75 dlMilch
50Butter, flüssig
Füllung:
80 gGala-Käse, mit einer Gabel zerdrückt
250 gHalbfettquark
2 ELKresse, gehackt
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauch, in ca. 5 cm lange Stücke geschnitten, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Teig beide Mehlsorten, Backpulver und Salz mischen. Eine Mulde formen, Eier, Milch und Butter hineingeben, zu einem glatten Teig rühren.
  2. In die ausgebutterten Förmchen verteilen.
  3. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.
  4. Für die Füllung alle Zutaten mischen, würzen.
  5. Noch leicht warme oder ausgekühlte Muffins quer aufschneiden, die Füllung darin verteilen. Je 3 Schnittlauchstücke auf die Füllung legen. Muffins-Deckel wieder auflegen.

1 Stück enthält:

Energie: 904kJ / 216kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 25g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.