• Drucken
Spiegelei-Pilz-Toast
  • Vegetarisch
Spiegelei-Pilz-Toast

Spiegelei-Pilz-Toast

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Spiegelei-Pilz-Toast

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
8 Scheiben Toastbrot, ca. 150 g
Butter zum Bestreichen
Belag:
600 g Champignons, in Scheiben geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
1 TL Zitronensaft
½ Zwiebel, fein gehackt
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
1 Bund Kerbel, fein gehackt
ca. 2 dl Gemüsebouillon
Salz, Pfeffer
4 - 8 Eier
180 g Crème fraîche
Kräuter zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Brotscheiben mit Butter bestreichen. Auf das Blech legen.
  2. Für den Belag Champignons in Bratbutter oder Bratcrème anbraten. Zitronensaft, Zwiebeln und Kräuter kurz mitdämpfen. Mit der Bouillon ablöschen. Aufkochen, würzen.
  3. Brot im oberen Teil des auf 240 ° C vorgeheizten Ofens kurz rösten, wenden. Oder unter dem Ofengrill kurz toasten.
  4. Die Eier in der heissen Bratbutter oder Bratcrème zu Spiegeleiern braten.
  5. Toastbrot auf vorgewärmte Teller verteilen. Pilzmasse darauf verteilen. Je 1-2 EL Crème fraîche darauf geben. Mit den Spiegeleiern belegen, würzen und garnieren.

Statt Champignons Frühlingsgemüse, z. B. Rüebli, Radieschen und Bundzwiebeln, verwenden.
Nach Belieben Crème fraîche mit den Pilzen kurz aufkochen, als Sauce über Toast verteilen.

1 Portion enthält:

Energie: 3299kJ / 788kcal, Fett: 35g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 87g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.