• Drucken
Hackfleisch-Mozzarelline-Kugeln
Hackfleisch-Mozzarelline-Kugeln

Hackfleisch-Mozzarelline-Kugeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 18 Stimmen)
back to top

Hackfleisch-Mozzarelline-Kugeln

  • Drucken

Zutaten

Apéro für 6-8 Personen
32 Stück

MengeZutaten
Fleischmasse:
400 ggehacktes Rindfleisch
1 Schalotte, an der Bircherraffel gerieben
1 Ei, verquirlt
3 ELfeine Dinkel- oder Haferflocken
½ TLSalz
 Pfeffer aus der Mühle
1 BeutelSchweizer Mozzarelline, 120 g (ca. 16 Stück), abgetropft, davon 8 Stück geviertelt
 Bratbutter oder Bratcrème
Sauce:
180 gJoghurt nature
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 BundSchnittlauch, fein geschnitten
 Salz, Pfeffer
 glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Fleischmasse alle Zutaten bis und mit Flocken mischen, würzen. Von Hand zu einer gleichmässig feinen Masse kneten.
  2. Je 1/4 Mozzarellina in Hackfleischmasse einpacken und Kugeln formen.
  3. Fleischkugeln in der Bratbutter oder Bratcrème ringsum 6-8 Minuten braten.
  4. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.
  5. Hackfleisch-Mozzarelline auf Petersilie anrichten. Die Sauce dazu servieren.

Restliche Mozzarelline dazu reichen oder halbiert mit Zahnstochern auf die Kugeln stecken.
Statt der Mozzarelline kleine Halbhartkäsewürfelchen, Oliven oder kleine gebratene Champignons verwenden.
Wenn Sie viele Gäste haben: die Hackfleisch-Mozzarelline auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und unter gelegentlichem Wenden unter dem Ofengrill braten.

1 Portion enthält:

Energie: 800kJ / 191kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 17g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.