Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Mortadella con fagioli
Mortadella con fagioli

Mortadella con fagioli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Mortadella con fagioli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
300 g Soissonbohnen, über Nacht in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
400 g Mortadella, gehäutet, in Stücke geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
1 Zwiebel, gehackt
1 Lauchstängel, in Ringe geschnitten
1 EL getrocknete Steinpilze, eingeweicht, abgetropft, klein geschnitten
1 Bund Petersilie, gehackt
1 Bund Selleriegrün, gehackt
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 EL Petersilie, gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Bohnen mit frischem Wasser bedeckt aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1 Stunde kochen.
  2. Mortadella in Bratbutter oder Bratcrème anbraten. Zwiebeln, Lauch, Pilze und Kräuter beigeben, andämpfen, würzen.
  3. Bohnen mit 1 Liter Kochflüssigkeit beigeben, zugedeckt ca. 1 Stunde kochen. Mit Petersilie bestreuen.

1 Portion enthält:

Energie: 2307kJ / 551kcal, Fett: 33g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 32g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.