• Drucken
Lauwarmer Spargelsalat mit Kaninchenfilets
  • 30min
Lauwarmer Spargelsalat mit Kaninchenfilets

Lauwarmer Spargelsalat mit Kaninchenfilets

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Lauwarmer Spargelsalat mit Kaninchenfilets

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
500 ggrüne Spargeln, gerüstet
Sauce:
1 ELweisser Balsamico
1 ELSpargelwasser
1 ELHaselnussöl
1 - 2 ELRapsöl
1 ELKerbelblättchen, gezupft
 Salz, Pfeffer
6 Hobelkäse-Röllchen, leicht zerzupft
2 ELPinienkerne, geröstet
2 - 4 Kaninchenfilets (ca. 150 g)
 Bratbutter oder Bratcrème
 Salz, Pfeffer
 Kerbel zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

bis 30 Min.
  1. Spargeln in siedendem Salzwasser ca. 10 Minuten knapp weich garen, herausnehmen, kalt abschrecken. In 4-5 cm lange Stücke schneiden.
  2. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen. Sorgfältig mit den Spargeln mischen. Mit Käse auf Tellern anrichten, Pinienkerne darüber streuen.
  3. Kaninchenfilets in Bratbutter oder Bratcrème ringsum 3-5 Minuten braten, würzen. Je in 3-4 Stücke schneiden, auf dem Salat anrichten, garnieren.

Dazu passt Toast.

1 Portion enthält:

Energie: 2047kJ / 489kcal, Fett: 39g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 30g