Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Brioches mit Pilzragout
  • Vegetarisch
Brioches mit Pilzragout

Brioches mit Pilzragout

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Brioches mit Pilzragout

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Brioche-Förmchen von je 0,5 dl Inhalt
MengeZutaten
Butter für die Förmchen
Vorteig:
150 g Mehl
10 g Hefe
0,25 dl Milch
Teig:
1/2 TL Salz
60 Butter, kalt, in Stücke geschnitten
1 Ei, verklopft
1 Eigelb zum Bestreichen
Pilzragout:
400 g Pilze, z.B. Champignons, Austernpilze, Shiitake, in mundgerechte Stücke geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
1 Schalotte, fein gehackt
1 TL Zitronensaft
wenig abgeriebene Zitronenschale
0,5 dl Weisswein
Salz, Pfeffer
150 g Crème fraîche
1 EL Petersilie, fein gehackt
1 Zweiglein Estragon, fein gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Vorteig Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde formen. Hefe und Milch in der Mulde zu einem Brei anrühren, mit wenig Mehl vom Rand bestreuen, ca. 15 Minuten stehen lassen.
  2. Für den Teig restliche Zutaten beifügen, alles zu einem geschmeidigen Teig kenten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  3. Aus 3/4 des Teiges Kugeln von ca. 3 cm Ø formen, in die ausgebutterten Förmchen geben. Mit dem Daumen in der Mitte Vertiefungen eindrücken, anfeuchten. Aus dem restlichen Teig kleine Kugeln formen un in die Vertiefungen setzen. Zugedeckt ca. 1 Stunde aufgehen lassen.
  4. Brioches mit Eigelb bestreichen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten backen.
  5. Für das Pilzragout Pilze in Bratbutter oder Bratcrème anbraten. Schalotten beigeben und mitdünsten. Zitronensaft, Zitronenschale und Weisswein beigeben, würzen. Crème fraîche und Kräuter darunter mischen, abschmecken.
  6. Noch heisse Brioches aus den Förmchen nehmen, Güpfchen abdrehen, Brioches leicht aushöhlen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten. Pilzragout darüber verteilen. Güpfchen daneben legen.

Anstelle von selber gebackenen Brioches können auch gekaufte verwendet werden. Statt Brioche-Muffinsförmchen verwenden.

Energie: 976kJ / 233kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.