Rezepte & Kochideen
Obwaldner Ofetori
  • 1h 10min
Obwaldner Ofetori

Obwaldner Ofetori

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 92 Stimmen)
back to top

Obwaldner Ofetori

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von ca. 1,7 Liter Inhalt
Butter für die Form
800 g Kartoffeln, geschält, in Stücke geschnitten
1 Ei, verklopft
1-1,5 dl Vollrahm
20 g Butter
50 g Sbrinz AOP, gerieben
Salz, Pfeffer, Muskat
200 g magerer Speck, in ca. 3 cm lange Stängelchen geschnitten
20 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen45min
  • Auf dem Tisch in1h 10min
  1. Kartoffeln weich kochen, abtropfen, pürieren.
  2. Ei, Rahm, Butter und Käse beimischen, würzen. Kartoffelstock in die ausgebutterte Form füllen, Oberfläche mit leichter Wölbung glatt streichen.
  3. Speckstängelchen bis zu 2/3 in den Kartoffelstock stecken, Butter darauf verteilen.
  4. In der unteren Hälfte des auf 200°C vorgeheizten Ofens ca. 25 Minuten backen.
Energie: 2403kJ / 574kcal, Fett: 41g, Kohlenhydrate: 33g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.