Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Hohlnüdeli mit Schabziger
  • Vegetarisch
Hohlnüdeli mit Schabziger

Hohlnüdeli mit Schabziger

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Hohlnüdeli mit Schabziger

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
200 g Hohlnüdeli (Maccheroni)
50 g Butter
2 Tomaten, in kleine Stücke geschnitten
300 g Stengelkohl (Cima di Rapa), harte Stielteile und äusserste Blätter entfernt, alles in 5 cm grosse Stücke geschnitten
100 g Schabziger, zerbröckelt
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Hohlnüdeli im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen. Butter in der-selben Pfanne aufschäumen, Teigwaren darin schwenken. Tomatenstücke beimischen, zugedeckt warm stellen.
  2. Stengelkohl im sprudelnden Salzwasser 1 Minute sieden, abtropfen und zu den Teigwaren mischen.
  3. Schabziger daruntermischen, abschmecken.
Energie: 1620kJ / 387kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 12g