Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Minestrone Surprise
Minestrone Surprise

Minestrone Surprise

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Minestrone Surprise

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
100 g Steinpilze, in Scheiben geschnitten
10 g Morcheln, getrocknet, eingeweicht
Bratbutter zum Anbraten
50 g Speckwürfeli
1 Schalotte, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 kleiner Wirz (ca. 250 g)
100 g Kichererbsen, eingeweicht
1,5 l Wasser
2 Rüebli oder Pfälzerrüebli, in Scheiben geschnitten
2-3 TL Fleischbouillonpaste
50 g rote Linsen
150 g kleine Teigwaren, z.B. Orecchiette
Salz, Pfeffer
100 g Sbrinzflocken AOP

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Pilze in der heissen Bratbutter kurz anbraten, herausnehmen, zugedeckt beiseite stellen.
  2. Speckwürfeli glasig braten, Schalotten und Knoblauch mitdämpfen. Äussere Blätter des Wirz in Streifen, Inneres in 8 Schnitze schneiden. Wirzstreifen und Kichererbsen beifügen, mitdämpfen. Mit dem Wasser ablöschen, 30 Minuten zugedeckt köcheln. Wirzschnitze und Rüebli beifügen, weitere 30 Minuten köcheln.
  3. Bouillon, Linsen, Teigwaren und Pilze zufügen, weiter köcheln, bis die Teigwaren al dente sind, abschmecken.
  4. Minestrone in vorgewärmten Suppentassen anrichten, einige Sbrinzflocken darüberstreuen, Rest dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2022kJ / 483kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 43g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.