• Drucken
Salat mit gebratenen Kürbisstreifen
  • Vegetarisch
Salat mit gebratenen Kürbisstreifen

Salat mit gebratenen Kürbisstreifen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Salat mit gebratenen Kürbisstreifen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 gKürbis, in feine, 1 cm breite Streifen geschnitten oder gehobelt
4 ELBratcrème
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
½ - 1 roter Peperoncino, längs halbiert, entkernt, in feine Streifen geschnitten, oder einige Tropfen Tabasco
 Salz, weisser Pfeffer aus der Mühle
ca. 100 gFrisée-Salat, Blätter mundgerecht gezupft
3 ELweisser Balsamico

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Kürbisstreifen in der heissen Bratcrème knapp weich braten, mit Knoblauch, Peperoncini oder Tabasco, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die lauwarmen Kürbisstreifen mit dem Frisée gemischt auf Tellern anrichten, mit Balsamico beträufeln, sofort servieren.

Der Salat kann mit 2 EL gerösteten Kürbiskernen oder 100 g gebratenen Speckwürfeli angereichert werden.

1 Portion enthält:

Energie: 548kJ / 131kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 2g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.