• Drucken
Zucchini und Tomaten unter Camembert-Champignon-Kruste
  • Vegetarisch
Zucchini und Tomaten unter Camembert-Champignon-Kruste

Zucchini und Tomaten unter Camembert-Champignon-Kruste

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Zucchini und Tomaten unter Camembert-Champignon-Kruste

  • Drucken

Zutaten

Für 4 kleine Gratinteller

MengeZutaten
300 g grüne Zucchini, in gleichmässige Stücke geschnitten
Butter
wenig abgeriebene Zitronenschale
Salz, Pfeffer
2 Tomaten
Camembert-Champignon-Kruste:
1 kleine Zwiebel, gehackt
Butter
200 g Champignons, in Scheiben geschnitten
1 dl Weisswein, 100 g Doppelrahm
125 g Camembert Suisse, in dünne Scheiben geschnitten
Salz, Pfeffer
2 EL Sbrinz AOP, gerieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Zucchini in der Butter weich dünsten, leicht bräunen lassen, mit abgeriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Tomaten halbieren, entkernen und in grosszügige Stücke schneiden.
  3. Für die Camembert-Champignon-Kruste Zwiebeln in der Butter dünsten. Champignons mitdünsten. Mit Weisswein und Doppelrahm ablöschen, kurz kochen, sehr fein mixen. Wieder erhitzen und den Camembert darin schmelzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Kleine Gratinteller mit den Gemüsen belegen, Camembert-Sauce darübergiessen, mit Sbrinz bestreuen und überbacken.

1 Portion enthält:

Energie: 1750kJ / 418kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 35g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.