• Drucken
Omelette soufflée mit Reblochon
  • 20min
  • Vegetarisch
Omelette soufflée mit Reblochon

Omelette soufflée mit Reblochon

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Omelette soufflée mit Reblochon

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
2 Eigelb
 Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 ELglattblättrige Petersilie, gehackt
2 Eiweiss
1 PriseSalz
1 dlVollrahm, steif geschlagen
 Bratbutter oder Bratcrème
150 gReblochon, in Scheiben geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 20 Minuten
  1. Eigelb schaumig rühren. Würzen und Petersilie daruntermischen. Eiweiss mit Salz steif schlagen. Abwechslungsweise mit Rahm sorgfältig unter das Eigelb ziehen.
  2. In aufschäumender Bratbutter bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten, bis der Boden goldbraun und die Oberfläche noch flüssig ist.
  3. Reblochon darauf verteilen und zugedeckt 3-4 Minuten weiterbraten.
  4. Auf eine vorgewärmte Platte gleiten lassen. Nach Belieben umschlagen und servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2102kJ / 502kcal, Fett: 45g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 23g