• Drucken
Ingwer-Flan mit Tuiles
  • Vegetarisch
Ingwer-Flan mit Tuiles

Ingwer-Flan mit Tuiles

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Ingwer-Flan mit Tuiles

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Töpfchen von 1,5 dl Inhalt

MengeZutaten
Tuiles (für 30-40 Stück):
100 gMehl, gesiebt
100 gPuderzucker
1 dlRahm, flüssig
2Eiweiss
2 ELMandelblättchen
50 gkandierter Ingwer, in Würfelchen geschnitten
Flans:
3 dlMilch
2 dlRahm
6Eigelb
60 gZucker
1 ELVanillezucker
2 TLIngwerpulver
1 TLabgeriebene Zitronenschale

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Tuiles Mehl, die Hälfte des Puderzuckers und Rahm zu einem dickflüssigen, glatten Teig rühren.
  2. Eiweiss steif schlagen, den restlichen Puderzucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Unter den Teig ziehen.
  3. Den Teig esslöffelweise auf ein mit Backtrennfolie belegtes Blech zu hauchdünnen Kreisen ausstreichen, mit Mandelbättchen bestreuen und in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens während 5-10 Minuten hellbraun backen.
  4. Die Tuiles mit einem Spachtel sorgfältig lösen. Zum Formen über ein Wallholz legen. Auskühlen lassen.
  5. Für die Flans die Hälfte des Ingwers in die Förmchen verteilen.
  6. Milch, Rahm, Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Ingwerpulver und Zitronenschale verklopfen, in die Förmchen füllen.
  7. Die Flans im auf 160 °C vorgeheizten Ofen im Wasserbad 20-30 Minuten stocken und etwas abkühlen lassen.
  8. Die lauwarmen Flans mit den restlichen kandierten Ingwerwürfelchen bestreuen, auf Teller stellen. Tuiles dazulegen und servieren.

Die Ingwer-Flans schmecken auch kalt.

1 Portion enthält:

Energie: 2830kJ / 676kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 77g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.