• Drucken
Ananassauce mit Curry
Ananassauce mit Curry

Ananassauce mit Curry

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Ananassauce mit Curry

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
40 g Butter
300 g frische, reife Ananas, in Würfeli geschnitten
1 Schalotte, gehackt
1 EL Currypulver
1 dl Weisswein
4 EL Kokosmilch, nach Belieben
4 EL Geflügelfond (aus dem Glas) oder Hühnerbouillon
Salz, Pfeffer
60 - 80 g kalte Butter, in Stückchen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Ananas und Schalotte in der Butter glasig dünsten, Currypulver zufügen und mit dem Weisswein ablöschen. Leicht einkochen lassen.
  2. Kokosmilch und Geflügelfond oder Bouillon beigeben, würzen und heiss werden lassen.
  3. Mit dem Pürierstab oder im Mixer pürieren, in die Pfanne zurückgeben und die kalte Butter stückchenweise unterrühren.

Zu Geflügel, Frühlingsrollen oder Kalbfleisch.

1 Portion enthält:

Energie: 1130kJ / 270kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.