• Drucken
Kleine Truthahnschnitzel an Rotweinsauce
Kleine Truthahnschnitzel an Rotweinsauce

Kleine Truthahnschnitzel an Rotweinsauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 23 Stimmen)
back to top

Kleine Truthahnschnitzel an Rotweinsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
8Truthahnbrust-Schnitzel à 70 g
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter oder Bratcreme zum Braten
100 gRahmquark
1 ELgehackte Kräuter, z.B. Salbei, Thymian, Schnittlauch, Petersilie
Salz
2 TLLeinsamen
Sauce:
2Schalotten, gehackt
2 dlRotwein
4 ZweigeThymian
1 TLZucker
1 dlBratensauce
2 ELButter, kalt
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Truthahnschnitzel würzen und beidseitig kurz in Bratbutter anbraten, aus der Pfanne nehmen und in eine flache Gratinform legen.
  2. Quark mit den Kräutern vermischen, abschmecken, auf den Truthahnschnitzeln verteilen und mit Leinsamen bestreuen.
  3. Die Schnitzel im auf 220 °C vorgeheizten Ofen ca. 5 Minuten überbacken.
  4. Für die Sauce im Bratensatz Schalotten kurz andünsten, mit Rotwein ablöschen, Thymian und Zucker zugeben und auf 1 dl reduzieren. Durch ein feines Sieb giessen. Jus mit Bratensauce auffüllen, aufkochen, die Butter darunter rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Schnitzel mit der Rotweinsauce auf Tellern anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 1319kJ / 315kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 37g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.