• Drucken
Grilliertes Schweinssteak mit Salbeibutter
Grilliertes Schweinssteak mit Salbeibutter

Grilliertes Schweinssteak mit Salbeibutter

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Grilliertes Schweinssteak mit Salbeibutter

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4Schweinssteak à 170 g vom Nierstück
Marinade:
1 ELgrobkörniger Senf
2 TLHonig
2 TLCognac
Pfeffer aus der Mühle
2 ELBratcreme
8Salbeiblätter
Salbeibutter:
2 ELgrobkörniger Senf
1 ELHonig
1 ELCognac
8 grosseSalbeiblätter, gehackt
Salz, Pfeffer aus der Mühle
100 gButter, weich, in Stücke geschnitten
Salz
kleine Salbeiblättchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Marinade Senf, Honig, Cognac, Pfeffer un Bratcreme auf einem Teller vermischen. Steaks in der Marinade wenden, mit Salbeiblättern belegen, mit Klarsichtfolie zudecken und mindestens eine halbe Stunde marinieren.
  2. Für die Salbeibutter Senf, Honig und Cognac mit Salbei, Salz und Pfeffer verrühren. Mit dem Schneebesen nach und nach die Butter einschwingen und abschmecken.
  3. Von den Steaks den Salbei entfernen, Marinade abstreifen und salzen. In einer Grillpfanne bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 6 Minuten grillieren.
  4. Die Steaks schräg in 2 cm dicke Scheiben schneiden, auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Salbeibutter kurz erwärmen und darüber geben.

1 Portion enthält:

Energie: 2039kJ / 487kcal, Fett: 35g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 37g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.