• Drucken
Kalbsmedaillons auf grünem Spargel mit Morchelsauce
Kalbsmedaillons auf grünem Spargel mit Morchelsauce

Kalbsmedaillons auf grünem Spargel mit Morchelsauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.9 Sterne / 66 Stimmen)
back to top

Kalbsmedaillons auf grünem Spargel mit Morchelsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
700 g Kalbsfilet, in 8 Medaillons geschnitten
Bratbutter oder Bratcreme zum Braten
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Butter zum Dünsten
500 g grüne Spargeln, schräg in Scheiben geschnitten, Spitzen ganz lassen
Salz
Sauce:
Butter zum Dünsten
1 EL gehackte Zwiebeln
100 g frische Morcheln, gewaschen, gerüstet und halbiert
1 dl Weisswein
1,8 dl Saucenhalbrahm
Salz, Pfeffer
wenig Zitronensaft

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Medaillons würzen und in der Bratbutter beidseitig je 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Das Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und im Ofen bei 80 °C warm stellen.
  2. Butter zum Bratensatz geben, die Spargeln bei kleiner Hitze ca. 5-7 Minuten darin dünsten und abschmecken.
  3. Für die Sauce die Zwiebeln in Butter dünsten, die Morcheln zufügen, eine Minute weiterdünsten, mit Weisswein ablöschen und die Flüssigkeit auf die Hälfte reduzieren. Saucenhalbrahm dazugeben, aufkochen und abschmecken.
  4. Die Spargeln auf vorgewärmten Tellern verteilen, die Medaillons darauf anrichten und mit der Sauce umgiessen.

1 Portion enthält:

Energie: 1645kJ / 393kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 42g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.