• Drucken
Sellerie-Lauch-Gratin mit Speck
Sellerie-Lauch-Gratin mit Speck

Sellerie-Lauch-Gratin mit Speck

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 28 Stimmen)
back to top

Sellerie-Lauch-Gratin mit Speck

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von 26 cm Länge
 Butter für die Form
1 Sellerie, ca. 300 g, gerüstet
1 Lauchstängel, ca. 250 g, gerüstet
100 gSpeckwürfeli
4 dlRahm
 Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 PriseMuskatnuss
1 Knoblauchzehe, gepresst
50 gSbrinz AOP, gerieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Sellerie halbieren und in dünne Tranchen schneiden. Lauch längs halbieren und in feine Scheiben schneiden.
  2. Sellerie und Lauch abwechslungsweise in die vorbereitete Gratinform schichten. Speckwürfel darüberstreuen. Rahm mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Knoblauch kräftig würzen, darübergiessen und mit Sbrinz bestreuen.
  3. In der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens ca. 45 Minuten backen.

1 Portion enthält:

Energie: 2533kJ / 605kcal, Fett: 62g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.