• Drucken
Mascarpone-Flans mit Sommergemüsetatar
  • Vegetarisch
Mascarpone-Flans mit Sommergemüsetatar

Mascarpone-Flans mit Sommergemüsetatar

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Mascarpone-Flans mit Sommergemüsetatar

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Förmchen von 1 dl Inhalt
Butter für die Förmchen
Flans:
200 g Schweizer Mascarpone
4 Eier
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Tatar:
200 g gemischtes Sommergemüse, z.B. Peperoni, Gurken, Zucchetti, Tomaten, in kleine Würfel geschnitten
50 g Schweizer Mascarpone
1 EL Balsamico-Essig
1 Knoblauchzehe, gepresst
Basilikum, in Streifen geschnitten
Salz, Pfeffer
Basilikum

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Flans alle Zutaten gut mischen. In die ausgebutterten Förmchen füllen und im Wasserbad in der Mitte des auf 170°C vorgeheizten Ofens 25-35 Minuten pochieren. Leicht auskühlen lassen.
  2. Für das Tatar alle Zutaten mischen.
  3. Die Mascarpone-Flans auf Teller stürzen. Vom Sommergemüsetatar mit zwei Teelöffeln Klösschen formen und dazu anrichten. Mit Basilikum garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1365kJ / 326kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.