Strawberry Cheesecake Pops

Strawberry Cheesecake Pops
Du kannst dich nicht entscheiden zwischen Glace oder Kuchen? Schleck das weg: Das selbst gemachte Erdbeer-Cheesecake-Glace vereint beides. Chochdoch mit Oli.
  • Rezept bewerten (3.8 Sterne/17 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Chochdoch Video
  • Know-how-Video
PDF

7-10 Stück

Mörser, Cutter oder Tiefkühlbeutel und Wallholz
7-10 Gläser von je 1-1,6 dl Inhalt oder Jogurtbecher
Glacestängel

Crumble :

  • 70 g Guetzli, z.B. Vollkornguetzli oder Petit Beurre
  • 30-40 g Butter, geschmolzen, ausgekühlt

Erdbeerpüree:

  • 300 g Erdbeeren
  • 2-4 TL Erdbeerkonfitüre

Mascarpone-Crème:

  • 1 Ei
  • 2-4 EL Zucker
  • 1 dl Vollrahm
  • 250 g Schweizer Mascarpone
  • 120 g Frischkäse
  • ½ Zitrone, Saft

Zubereiten: 30 Minuten
Tiefkühlen: 8 Stunden
Auf dem Tisch in 8 Stunden, 30 Minuten

Chochdoch Rezeptvideo
Paniermehl/Guetzlikrümel selber machen

Crumble: Guetzli in einem Mörser, einem Cutter oder in einem Tiefkühlbeutel mit einem Wallholz fein zerkrümeln.

Krümel in eine Schüssel geben. Butter dazugiessen, gut mischen bis alles leicht zusammenklebt.

Erdbeeren pürieren oder mit einer Gabel fein zerdrücken, Konfitüre dazugeben.

In einer separaten Schüssel Ei und Zucker schaumig rühren, bis die Masse hellgelb ist. Rahm, Mascarpone und Frischkäse daruntermischen und Zitronensaft dazugeben. Die Konsistenz soll cremig und etwas fliessender sein als geschlagener Rahm.

Gläser abfüllen: Abwechselnd 1 EL Erdbeerpüree und 1 EL Crème hineingeben. So weiterfahren bis knapp unter den Rand. Zum Schluss eine 2-3 mm dicke Schicht des Crumble daraufgeben und gut andrücken.

Glacestängel mittig in die Gläser stecken, Strawberry Cheesecake Pops über Nacht gefrieren.

Die Glacestängel sind in grösseren Läden erhältlich. Alternativen sind dicke, feste Röhrli oder Teelöffel.

Ein Stück enthält:

  • kcal259
  • Eiweiss4 g
  • Fett23 g
  • Kohlenhydrate10 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal259
  • Eiweiss4 g
  • Fett23 g
  • Kohlenhydrate10 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken