Zucchetti einfrieren?
Konservieren & Aufbewahren

Zucchetti einfrieren?

Viele Gemüsesorten müssen vor dem Einfrieren blanchiert werden. Auf Zucchetti trifft das nicht zu. Diese kannst du am besten roh einfrieren, und zwar so:

  • Zucchetti einfach in deine Lieblingsform schneiden (z. B. Scheiben oder Würfel).
  • Anschliessend leicht salzen. So tritt etwas Wasser aus, das du mit einem Haushaltpapier aufsaugst. Dies verhindert, dass sich zu viele Eiskristalle bilden und dein Gemüse dadurch zu matschig wird.
  • Die vorbereitete Zucchetti auf einem flachen Teller ausbreiten. Diesen in den Tiefkühler stellen und durchkühlen lassen. Wenn dein Gemüse fest ist, kannst du es platzsparend in einen Gefrierbeutel oder Behälter umfüllen.
  • Dabei das Datum nicht vergessen: Gefrorenes Gemüse solltest du in rund 6-12 Monaten aufbrauchen, da sonst der Geschmack und die Konsistenz zu sehr leiden.

Zucchetti konservieren: Rezept für Zucchetti süss-sauer

  • 24h40min
  • Vegetarisch

Kochen & unseren Podcast hören:

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.