• Drucken
Kartoffelrosen
  • 50min
  • Vegetarisch
Kartoffelrosen

Kartoffelrosen

Bravo!du kochst saisonal
Diese hübschen Rosen aus Kartoffeln schmecken ähnlich wie ein Gratin, sind eine köstliche Beilage und geben deinem Festessen einen edlen Anstrich.
  • Drucken
back to top

Kartoffelrosen

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Muffinblech
800 gKartoffeln
50 gButter, flüssig
1 TLSalz
Pfeffer
50 gReibkäse

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in50min

Ansicht wechseln

  1. Kartoffeln nach Belieben schälen. Der Länge nach in sehr dünne Scheiben (1 mm) hobeln oder schneiden.
  2. Kartoffeln mit Butter in einer Schüssel mischen. Würzen, gründlich mischen.
  3. Kartoffelrosen einschichten: Von aussen nach innen Kartoffelscheiben in die Vertiefungen legen. Aussen grössere, innen kleinere Scheiben nehmen. Beim Einschichten Kartoffelscheiben überlappend legen, sodass eine schöne Rosenform entsteht. Reibkäse darüberstreuen.
  4. Ohne Vorheizen in der Ofenmitte bei 180°C Heissluft ca. 40-45 Minuten backen (Ober-/Unterhitze 200°C).

Für dieses Rezept keine Papierkapseln verwenden, diese weichen beim Garen auf.

1 Portion enthält:

Energie: 1084kJ / 259kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 25g, Eiweiss: 7g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.