• Drucken
Köfte mit Joghurtsauce
  • 30min
Köfte mit Joghurtsauce

Köfte mit Joghurtsauce

Bravo!du kochst saisonal
Dieses Rezept für herrlich aromatische Köfte aus Rindshackfleisch ist einfach. Dazu eine köstliche Joghurtsauce und du fühlst dich wie in den Ferien.
  • Drucken
back to top

Köfte mit Joghurtsauce

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Holzspiesse, nach Belieben
Köfte:
500 gRindshackfleisch
1Zwiebel, fein gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
½ - 1 BundPeterli, gehackt
1 TLPaprikapulver
½ TLKreuzkümmel, gehackt, nach Belieben
Salz
Pfeffer
Bratcrème, zum Braten
Joghurtsauce:
150 gJoghurt
½ TLZitronensaft oder Apfelessig
1 TLHonig
½ BundMinze, gehackt
Salz
Pfeffer
1rote Zwiebel, in Ringen

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min

Ansicht wechseln

  1. Köfte: Alle Zutaten gut vermischen, kräftig würzen. Je etwa 3 EL Masse länglich formen. Nach Belieben einen Holzspiess hineinstecken.
  2. Köfte bei mittlerer Hitze rundum 10-12 Minuten braten.
  3. Joghurtsauce: Alle Zutaten verrühren, abschmecken.
  4. Köfte mit Zwiebel und Joghurtsauce servieren.

Die Form der Köfte variiert je nach Herkunftsland.

Ein Teil des Rindshackfleischs kann durch Lamm ersetzt werden.

Wer es orientalischer mag, fügt noch etwas Zimt hinzu.

Köfte mit Spiessli eignen sich gut für den Grill

 

Low Carb ist nicht gleich Low Carb.
Erfahre mehr zu unserem Low-Carb-Konzept.

1 Portion enthält:

Energie: 1319kJ / 315kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 27g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.