• Drucken
Schoggimousse-Schnitten
  • 1h50min
  • Vegetarisch
Schoggimousse-Schnitten

Schoggimousse-Schnitten

Bravo!du kochst saisonal
Was für eine himmlische Kombination – Mousse au Chocolat und Schokoladenbiskuit. Diese Torte sieht fantastisch aus und schmeckt zum Dahinschmelzen.
  • Drucken
back to top

Schoggimousse-Schnitten

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!Neu für dich!

Cakeform 30 cm

MengeZutaten
Backpapier
Biskuit:
3Eiweiss
Salz
3Eigelb
110 gZucker
70 gMehl
25 gMaisstärke
1 TLKakaopulver
1 - 2 TLBackpulver
Mousse:
200 gdunkle Schokolade
3,5 dlRahm
Garnitur:
½ Beuteldunkle Kuchenglasur, nach Packungsanleitung geschmolzen oder Schokoladensauce
Zebrarollen, Schoko-Späne oder Ähnliches, nach Belieben

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen20min
  • Ruhezeit1h
  • Auf dem Tisch in1h50min

Ansicht wechseln

  1. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 180°C).
  2. Biskuit: Eiweiss mit Salz schlagen. Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eigelb dazugeben, weiterschlagen, bis die Masse hell und schaumig ist. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver mischen, sorgfältig darunterziehen.
  3. In die vorbereitete Form geben. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.
  4. Auskühlen lassen, der Länge nach halbieren. Evtl. etwas begradigen.
  5. Rahm erwärmen, Schokolade darin schmelzen lassen. Mindestens 30 Minuten kühl stellen.
  6. Schokoladenrahm steif schlagen. Auf den beiden Biskuithälften verteilen. Nach Belieben ausgarnieren.

Rahmig, rahmiger, Nidlechueche! 9 Rahmfladen-Facts zum Staunen & Geniessen

1 Stück enthält:

Energie: 724kJ / 173kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 18g, Eiweiss: 3g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.