• Drucken
Vanille-Joghurt-Glace am Stiel
  • 4h20min
  • Vegetarisch
Vanille-Joghurt-Glace am Stiel

Vanille-Joghurt-Glace am Stiel

Bravo!du kochst saisonal
Sie sehen fantastisch aus und sind zum Dahinschmelzen fein. Kreiere deine liebste Glace aus Rahmjoghurt und Schlagrahm mit Schoggi und Nüssen deiner Wahl.
  • Drucken
back to top

Vanille-Joghurt-Glace am Stiel

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Stück

MengeZutaten
8 Stängelglace-Formen 1-1 ½ dl
400 gRahmjoghurt (griechische Art)
75 gPuderzucker
2 PäckchenVanillezucker
2 dlVollrahm, steif geschlagen
Garnitur:
weisse, helle oder dunkle Kuchenglasur, nach Packungsanleitung geschmolzen
3 - 4 ELgeröstete Haselnüsse, gehackt, nach Belieben

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Tiefkühlen4h
  • Auf dem Tisch in4h20min

Ansicht wechseln

  1. Joghurt mit Puderzucker und Vanillezucker glatt rühren. Rahm sorgfältig darunterziehen und die Masse in die Formen verteilen. Stiel reinstecken und je nach Form verschliessen. 4-6 Stunden oder über Nacht tiefkühlen.
  2. Kurz vor dem Servieren die Stängelglace aus dem Tiefkühler nehmen. Flüssige Kuchenglasuren in hohe Gefässe geben.
  3. Glaceformen kurz unter heisses, fliessendes Wasser halten, Glace aus der Form ziehen und kurz in die Schokoladenglasur tauchen, nach Belieben sofort mit Nüssen bestreuen oder mit anderer Kuchenglasur garnieren.
  4. Entweder sofort geniessen oder bis zum Geniessen wieder tiefkühlen. Dafür auf einen Teller oder auf Backpapier legen.

Wie arbeitet es sich eigentlich bei Swissmilk? Grosses Interview mit unserer Kulinarikexpertin Sabine.

1 Stück enthält:

Energie: 896kJ / 214kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 19g, Eiweiss: 3g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.