• Drucken
Bierfondue
  • Vegetarisch
Bierfondue

Bierfondue

Saison
Fondue-Fans aufgepasst! Käsefondue mit Bier, gebratenen Speck- und Schinkenwürfeli. Ein Fondueplausch vom Allerfeinsten, nicht nur für Bierliebhaber.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 55 Stimmen)
back to top

Bierfondue

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1Knoblauchzehe, in Scheiben
3 dlBier
400 gGruyère AOP, an der Röstiraffel gerieben
400 gFreiburger Vacherin oder Appenzeller AOP, an der Röstiraffel gerieben
3 TLMaisstärke
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
600 - 800 gBrot, z.B. Laugenbrezel oder Ruchbrot, in mundgerechte Stücke geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  1. Caquelon mit Knoblauch ausreiben. Bier, Käse und Maisstärke mischen, ins Caquelon geben, unter ständigem Rühren bis vors Kochen bringen, sodass der Käse schmilzt. Fondue würzen, nicht kochen. Auf dem Rechaud bei mittlerer Hitze warm stellen und sofort mit Brezel oder Brot servieren.

Nach Belieben 100 g Speck- oder Schinkenwürfel, gebraten, unter das fertige Fondue mischen oder mit gehackten Kräutern ergänzen.
Brot mit Kartoffelwürfel oder Gemüsestücken ergänzen/ersetzen.

1 Portion enthält:

Energie: 4698kJ / 1122kcal, Fett: 61g, Kohlenhydrate: 74g, Eiweiss: 64g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.