• Drucken
Petersilienwurzel-Gratin
  • 40min
  • Vegetarisch
Petersilienwurzel-Gratin

Petersilienwurzel-Gratin

Ein tolles Low-Carb-Rezept. Der würzige Geschmack der Petersilienwurzel in Kombination mit Rahm und Käse gratiniert, ist ein Winterhit.
  • Drucken
back to top

Petersilienwurzel-Gratin

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Gratinform 20x30 cm
3Zwiebeln, in feinen Scheiben
25 gButter
800 gPetersilienwurzeln, geschält, in 5 mm dicken Scheiben
Salz
Pfeffer
2 dlGemüsebouillon
2 dlVollrahm
200 gGruyère AOC, gerieben
Petersilie

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen25min
  • Auf dem Tisch in40min

Ansicht wechseln

  1. Ofen auf 200°C Umluft/Heissluft (220°C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Zwiebeln in einem Topf mit Butter andünsten. Petersilienwurzel dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Bouillon und Rahm dazugiessen, einmal aufkochen, abschmecken. Alles in die Gratinform giessen, den Käse darüber streuen, im Ofen 20 Minuten gratinieren.

Was heisst "flexitarisch"? Und bist du vielleicht selbst Flexitarier:in? Finde es heraus.

1 Portion enthält:

Energie: 2575kJ / 615kcal, Fett: 41g, Kohlenhydrate: 41g, Eiweiss: 19g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.