• Drucken
Mozzarella-Sticks
  • 30min
  • Vegetarisch
Mozzarella-Sticks

Mozzarella-Sticks

Bravo!du kochst saisonal
Mozzarella-Sticks selber machen? Easy mit unserem Rezept. Innert 25 Minuten stehen knusprige Sticks mit einem feinen Tomatensugo auf dem Tisch.
  • Drucken
back to top

Mozzarella-Sticks

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Haushaltpapier
Backpapier
Sauce:
1Knoblauchzehe, fein gehackt
Butter zum Dünsten
5Fleischtomaten, in Würfeln oder Tomaten aus der Dose (Pelati)
½ TLZucker
Salz, Pfeffer
1 ELPeterli, gehackt
1 ELBasilikum
Sticks:
300 gSchweizer Mozzarella, abgetropft, in Stücken 2 x 7 cm
2Eier, verquirlt
Salz, Pfeffer
50 gMehl
100 gPaniermehl
Frittieröl (frittieren) oder Bratcrème (backen)

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min

Ansicht wechseln

  1. Sauce: Knoblauch in Butter dünsten. Tomaten zugeben, kurz mitdünsten. Zucker beifügen, würzen, zugedeckt 5-10 Minuten köcheln.
  2. Sticks: Mozzarellasticks mit Haushaltpapier trocken tupfen. Eimasse würzen, Mozzarellasticks im Mehl wenden, durch das Ei ziehen, panieren. Nochmals durch das Ei ziehen, panieren.
  3. Frittieren: Mozzarellasticks 45-60 Sekunden im heissen Öl in der Pfanne frittieren.
  4. Backen: Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (180°C Heissluft). Panierte Sticks mit Bratcrème beträufeln, auf ein vorbereitetes Blech legen. In der Mitte des Ofens 7-10 Minuten goldgelb backen.
  5. Peterli und Basilikum in die Tomatensauce geben, mit den Sticks servieren.

Tipps zum richtigen Frittieren und zum Umgang mit übriggebliebenem Frittieröl findest du hier.

1 Portion enthält:

Energie: 2211kJ / 528kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 34g, Eiweiss: 22g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.