• Drucken
Joghurt-Caesar-Sauce (Fondue Chinoise oder Dip)
  • 15min
Joghurt-Caesar-Sauce (Fondue Chinoise oder Dip)

Joghurt-Caesar-Sauce (Fondue Chinoise oder Dip)

Saison
Die Joghurt-Caesar-Sauce passt ausgezeichnet zum Fondue Chinoise, ist aber auch für andere Gerichte gut als Dip geeignet.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 53 Stimmen)
back to top

Joghurt-Caesar-Sauce (Fondue Chinoise oder Dip)

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 300 g
MengeZutaten
1Ei
1Knoblauchzehe, gehackt
4 - 8Sardellen, gehackt
1 TLSenf
1 TLWorcestersauce oder Maggi
1 dlSonnenblumen- oder Rapsöl
3 ELZitronensaft
½ TLSalz
Pfeffer
150 gRahmjoghurt nature (griechische Art)

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen5min
  • Auf dem Tisch in15min
  1. Ei in kochendes Wasser legen, 5 Minuten köcheln lassen, herausnehmen, abschrecken, abkühlen lassen. (s. Tipp)
  2. Alle Zutaten bis und mit Pfeffer in ein hohes, schmales Gefäss geben (Litermass). Den Pürierstab in das Gefäss stellen, auf höchster Stufe einschalten und während des Mixens langsam von unten nach oben ziehen. Dies ein paar Mal wiederholen, bis die Sauce homogen ist.
  3. Joghurt beigeben.
  4. Sauce in Schale anrichten, bis zum Servieren kühl stellen.

Das Ei ist eigentlich ein 3-Minuten-Ei. Da die Eier aber heutzutage grösser sind als früher, wird es ca. 5 Minuten gekocht, damit nur das Eigelb flüssig bleibt.
Kann auch als Dressing für Caesarsalat oder einen anderen Salat verwendet werden.

100g enthalten:

Energie: 1612kJ / 385kcal, Fett: 40g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.