• Drucken
Lorbeer-Marinade
Lorbeer-Marinade

Lorbeer-Marinade

Saison
back to top

Lorbeer-Marinade

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen/ca. 600 g Fleisch

MengeZutaten
2getrocknete Lorbeerblätter, Mittelrispe entfernt, in sehr fein Streifen geschnitten
2Nelken, zerstossen
½Bundzwiebel oder Zwiebel, fein geschnitten
1 dlRotwein
½Zitrone, abgeriebene Schale
3 - 4 ELBratcrème

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Marinade Lorbeer und Nelken in der Bratpfanne anrösten, bis es fein riecht. Zwiebeln kurz anrösten, mit dem Wein ablöschen, auf 2-3 EL einkochen. Zitronenschale beifügen, mit Bratcrème mischen. Fleisch rundum mit der ausgekühlten Marinade bestreichen, zugedeckt 1-2 Stunden marinieren. Marinade kurz vor dem Braten/Grillieren abstreifen.

Das marinierte Fleisch kurz vor dem Braten/Grillieren salzen.
Die Lorbeer-Marinade passt zu Lamm-, Rind-, Schweine- oder Pouletfleisch.
Statt getrocknete 2-3 frische Lorbeerblätter verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 360kJ / 86kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.