• Drucken
Kotelett mit Zitronen-Kartoffel-Gemüse
Kotelett mit Zitronen-Kartoffel-Gemüse

Kotelett mit Zitronen-Kartoffel-Gemüse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Kotelett mit Zitronen-Kartoffel-Gemüse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form von 2 l Inhalt
250 g Naturejoghurt
1 Zitrone, abgeriebene Schale etwas frischer Thymian
Salz, Pfeffer aus der Mühle
600 g Wurzelgemüse (Rüebli, Pastinaken), in Stäbchen geschnitten
200 g kleine Kartoffeln, halbiert
4 - 5 Zweige Rosmarin, Nadeln abgezupft
2 - 3 Zweige Thymian und etwas frischer Oregano, Blättchen abgezupft
1 EL Bratcrème
4 Schweinekoteletts
Salz und Pfeffer
1 Zitrone, Saft

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Joghurt mit Zitronenschale, Thymian, Salz und Pfeffer mischen, kühl stellen.
  2. Wurzelgemüse und Kartoffeln mit Kräutern und Bratcrème vermischen. In eine ofenfeste Form geben und 10 Minuten im auf 190 °C vorgeheizten Ofen backen.
  3. In der Zwischenzeit Koteletts beidseitig würzen, in Bratcrème auf beiden Seiten kurz braun anbraten, über das Ofengemüse legen, Zitronensaft darübergeben und im Ofen 20 Minuten weiterschmoren. Joghurt mit Gemüse und Koteletts servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1750kJ / 418kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 22g, Eiweiss: 48g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.