• Drucken
Pikantes Kürbismus
  • Vegetarisch
Pikantes Kürbismus

Pikantes Kürbismus

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Pikantes Kürbismus

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
 Butter zum Andämpfen
1 Zwiebel, gehackt
700 gKürbis, geschält, gewürfelt
150 gÄpfel, mit Schale gewürfelt
300 gKartoffeln, mehlige Sorte, geschält, gewürfelt
 Salz, Pfeffer aus der Mühle
 wenig Muskat, Nelkenpulver, Cayenne-Pfeffer
2 dlGemüsebouillon
2,5 dlButtermilch
1 dlRahm
Garnitur:
1 kleine Zwiebel, in Ringe geschnitten, geröstet
2 ELKürbiskerne, geröstet

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Zwiebel, Kürbis, Äpfel und Kartoffeln in Butter andämpfen. Würzen, Gemüsebouillon und Buttermilch dazugiessen. Unter gelegentlichem Umrühren auf kleinem Feuer ca. 40 Minuten weichschmoren.
  2. Mit dem Mixer pürieren oder durch das Passe-vite treiben. Unter Rühren zu einem dicken Mus einkochen. Den Rahm beigeben. Anrichten, mit Zwiebelringen und Kürbiskernen garnieren.

Passt zu: Gekochtem Schinken, Rippli, Schweinsbraten oder Lammfleisch.

1 Portion enthält:

Energie: 1227kJ / 293kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 31g, Eiweiss: 9g